Team

Unser Team –

kompetent und leidenschaftlich!

Das zeichnet das Team der Zahnarztpraxis Dr. med. Axel v. Horn aus, denn die besten Teams bestehen aus starken und individuellen Köpfen mit Ecken und Kanten. Für uns geht es darum, gemeinsam auf der gleichen Seite für das gleiche Ziel einzustehen: gesunde, schöne Zähne sowie Freude für und bei der Arbeit.

Werde Teil unseres Praxisteams »

 

Dr. med. Axel v. Horn

"Zähne sind mehr als Werkzeuge. Sie sind ein technisches und ästhetisches Meisterwerk."

Für meinen Vater, der die Zahnartpraxis v. Horn vor mehr als 40 Jahren gründete, war lange nicht sicher, ob er einen Praxis- nachfolger innerhalb der Familie haben würde.  Nach Abitur und Wehrdienst begann ich mit dem Studium der „richtigen“ Medizin.

Nur weil es an der Greifswalder Universität möglich war, belegte ich parallel Kurse in Medizin und Zahnmedizin. Als technisch interessierter und handwerklich begeisterter Individualist merkte ich, dass ich mich auf dem Gebiet der Zahnmedizin entfalten kann. Ich habe beide Studiengänge abgeschlossen und bin in die Fußstapfen meines Vaters getreten.

Zahnmedizin ist für mich die Begeisterung für das Genie mit dem unsere Natur sich formte und entwickelt hat. Zähne zu verstehen, erhalten und ehrfürchtig zu restaurieren, macht unglaublich viel Spaß. Mit den abgeschlossenen Curricula „Implantologie“ (DGI) und „Ästhetische Zahnmedizin“ (DGÄZ) und diversen Fortbildungen trage ich meinem Anspruch an eine hochwertige Zahnmedizin Rechnung.

Als Zahnarzt selbstständig zu sein, bedeutet die Freiheit und Möglichkeit zu haben, neue Wege zu gehen. Ich habe das große Glück auf diesem Weg von wundervollen Kolleginnen und meiner Frau unterstützt zu werden und mit Patienten arbeiten zu dürfen, die meine Arbeit schätzen.

Unser Team

Constance Brockmann

"Ein pfleglich behandelter Zahn wird nicht krank."

Ich bin seit vielen Jahren Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin und habe mit dem Abschluss zur Dentalhygienikerin im Jahr 2023 meine Kenntnisse in der Prävention und ganz speziell in der Behandlung von Erkrankungen des Zahnhalteapparats vertieft. Dank der anspruchsvollen und sehr breit gefächerten Ausbildung kann ich Sie hervorragend bei parodontalen Erkrankungen beraten und behandeln.

Dabei ist mir eine offene und angstfreie Atmosphäre sehr wichtig. Die Arbeit in der Zahnerhaltung kann nur mit der Zusammenarbeit des gesamten Teams erfolgreich sein. Deshalb macht es Spaß in einer Praxis arbeiten zu dürfen, in der die Zahngesundheit und die Prävention einen so großen Stellenwert haben.

 

 

Nadine Volkmar

"Eine gute Mundgesundheit wirkt sich positiv auf Ihr körperliches Wohlbefinden aus."

Ich bereue keinen einzigen Tag meiner Berufswahl. Ein reiner Bürojob wäre für mich nie in Frage gekommen, denn dort hätte mir der Kontakt zu Menschen gefehlt. Ich bin immer mit dem Herzen und viel Leidenschaft beim Thema Zahnerhalt dabei. In den Jahren 2022 und 2023 habe ich bei der Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin e. V.

sowohl die Weiterbildung Pass (geprüfte Prophylaxe-Assistentin der DGÄZ) als auch die Weiterbildung Pass+ (Prophylaxe bei Parodontitis-Patienten) absolviert. Mit meinem fränkischen Humor und Ihrer Mitarbeit mache ich Sie Stück für Stück in Sachen Mundhygiene zum Profi. Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen.

 

 

Jessica Stehlik

"Eine nachhaltige Zahnmedizin und Ihre Zufriedenheit stehen im Mittelpunkt."

Ich begleite Sie gerne bei den Behandlungen mit meiner besonnenen und einfühlsamen Art. Wir wissen natürlich, dass der Besuch bei uns oftmals mit sehr viel Angst und Unsicherheit behaftet ist. Ich gebe Ihnen gerne die nötige Sicherheit. Durch die Fokussierung auf festen Zahnersatz und ästhetische Zahnmedizin dürfen wir sehr häufig die Freude über neue Zähne und hochwertige Füllungen, Kronen und Brücken mit Ihnen teilen. Dies sind mit den schönsten Momenten in unserem Beruf.

Für mich ist es wichtig, mich ständig weiter entwickeln zu können. Nach meiner Ausbildung in der Zahnarztpraxis Dr. med. Axel v. Horn habe ich daher zeitnah meine Fortbildungen zur zahnmedizinischen Verwaltungsassistentin und Abrechnungsmanagerin absolviert. Ich bin Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen zu Eigenanteilen und Kostenbeteiligungen Ihrer Krankenkasse.

 

 

Sibel Sabit

"Alles, was man mit Herzblut macht, macht man gut."

Ich war zuvor in der Altenpflege tätig und unterstützte seit einem glücklichen Umstand vor vielen Jahren das Team der Zahnarztpraxis Dr. med. Axel v. Horn. Ich nehme gerne Ihre Anrufe und E-Mails entgegen und bin für die Terminkoordination mit Ihnen und den Dentallaboren verantwortlich. Unser tägliches Briefing vor dem offiziellen Öffnen der Praxis fällt ebenfalls in meinen Aufgabenbereich.

Mir liegt es sehr am Herzen, dass Sie sich bei uns sowohl menschlich als auch fachlich sehr gut aufgehoben fühlen. Mit meiner zuvorkommenden und freundlichen Art und einem guten Terminmanagement leiste ich dazu jeden Tag mit viel Engagement meinen Beitrag.

 
 

Inga Schmidt

"Mein Ziel: Ihre Zähne erhalten und die Risiken für Ihre Allgemeingesundheit senken."

Ich habe in der Zahnarztpraxis Dr. med. Axel v. Horn meine Ausbildung weitergeführt und zwei Jahre später erfolgreich abgeschlossen. Ich arbeite sehr gerne eigenverantwortlich und habe daher wenig später meine Fortbildung zur Zahnmedizinische Prophylaxe-Assistentin erfolgreich abgeschlossen. Ich betreue Sie mit sehr viel Passion in der Gesunderhaltung Ihrer Zähne.

Mit meiner abgeschlossenen Aufstiegsfortbildung zur Dentalhygienikerin habe ich zudem sehr viel Wissen und praktisches Können für die Behandlung der Volkskrankheit Parodontitis erlangt. Ich habe stets ein offenes Ohr für Ihre Ängste und Wünsche und begleite Sie mit meiner fröhlichen Art von der Vorbehandlung bis zur lebenslangen unterstützende Parodontitistherapie.

 
 

Jacqueline Sommerfeld

"Ich bin Teil des Teams geworden!"

Während meiner Schulzeit lernte ich sowohl die Zahnmedizin als auch die Tiermedizin durch zwei Praktika kennen. Das Praktikum in der Praxis von Horn hat mir sehr gut gefallen. Frau Stehlik und Frau Schmidt haben beide Ihre Ausbildung hier abgeschlossen und konnten mir sehr viele Fragen beantworten. Sowohl die Team-Atmosphäre als auch die Zahnmedizin selbst mit Ihren vielen Möglichkeiten haben mich begeistert. Meine Ausbildung zur Zahnmedizinische Fachangestellte habe im Sommer 2021 mit viel Engagement und Neugier begonnen.

Ich wurde sehr sorgfältig eingearbeitet und konnte durch die Verwendung von Checklisten sehr schnell viele Routineaufgaben eigenverantwortlich übernehmen. Ich bin in die Praxisabläufe und Behandlungen hineingewachsen und habe Stück für Stück mehr Verantwortung übernehmen könne. Meine Abschlussprüfung ist im Sommer 2024 und bereits jetzt steht fest, dass ich danach weiterhin in der Zahnarztpraxis Dr. med. Axel v. Horn tätig sein werde.

 
 

Anja v. Horn

„Ich halte dem Team durch die Übernahme des umfangreichen Praxismanagements den Rücken frei."

Ich leite die Zahnarztpraxis Dr. med. Axel v. Horn und kann meine Kenntnisse als Analystin bei einer Ratingagentur und mein Wissen aus dem Betriebswirtschaftsstudium und laufenden Fortbildungen optimal einbringen. Auf diese Weise kann ich mich selbst weiterentwickeln und dem Team durch die Übernahme des umfangreichen Praxismanagements den Rücken freihalten.

Mein Anliegen ist es, dass individuelle Konzept der Zahnarztpraxis von Horn stetig weiterzuentwickeln und den Austausch im Team lebendig zu halten. Durch eine vertrauensvolle und respektvolle Kommunikation können wir uns als Team permanent steigern und dies kommt natürlich auch Ihnen zugute. Jeden Tag kleine und große Herausforderungen zu meistern, neugierig und offen für Neues zu bleiben und dabei menschlich sein, dies treibt mich bei meiner Arbeit an.